null «Wissenschaftsmagazin»: Wissenschaft zwischen Buchdeckeln – Die Sachbuch-Runde

Kultur

«Wissenschaftsmagazin»: Wissenschaft zwischen Buchdeckeln – Die Sachbuch-Runde

Geniale Nasen, populäre Weihnachten, langsame Tiere: Die Wissenschaftsredaktion stellt drei Sachbücher vor. Katharina Bochsler führt durch die Sendung.

Radio SRF 2 Kultur Wissenschaftsmagazin Logo

Wie duftet ein Neugeborenes? Welche Geschichten erschnüffelt eine Hundenase, und wie riecht der Notruf einer Pflanze: Geruchsforscher Bill Hansson kennt die Antworten. 

Warum eine einfache Stallgeburt im Nahen Osten zu einem Welthit werden konnte: Karl-Heinz Göttert beleuchtet die kulturellen Grundlagen des Weihnachtsfests. 

Wieso die Natur eines Tiers beim Menschen als Kapitalismuskritik ankommt: Tobias Keiling und Heidi Liedke erklären, warum Faultiere uns provozieren, obwohl sie vieles tun? 

In der Sendung mit Katharina Bochsler werden die folgenden Bücher thematisiert: 

  • Bill Hansson: «Die Nase vorn. Eine Reise in die Welt des Geruchssinns», S Fischer Verlag 
  • Karl-Heinz Göttert: «Weihnachten. Biographie eines Festes», Reclam Verlag 
  • Tobias Keiling & Heidi Liedke: «Faultiere. Ein Portrait». Reihe Naturkunden, Verlag Matthes & Seitz 

Ausstrahlung: Samstag, 25. Dezember 2021, 12.40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 25. Dezember 2021, 12.40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Publiziert am
Donnerstag, 23. Dezember 2021

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/wissenschaftsmagazin

Bilder

Informationen

Zurück