null «Trend»: Mehr Strom vom eigenen Dach

Information

«Trend»: Mehr Strom vom eigenen Dach

Seit 2018 haben Stockwerkeigentümerinnen oder Immobilienverwalter die Möglichkeit, einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) zu gründen. Doch lange war das vielen zu aufwändig. Iwan Lieberherr moderiert die Sendung.

Trend Radio SRF 4 News Logo

Strom vom eigenen Dach ist ökologisch und gut fürs Portemonnaie. Einfamilienhausbesitzende haben es relativ einfach. Sie installieren eine Anlage und konsumieren den Strom selbst. Komplizierter wird es bei Mehrfamilienhäusern. Stockwerkeigentümerinnen oder Immobilienverwalter haben seit 2018 die Möglichkeit, einen ZEV, einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch, zu gründen. Lange war das vielen zu aufwändig. «Trend» fragt warum und erklärt an einem Beispiel, was den ZEV attraktiv macht, was er zur Energiewende beiträgt und wo die Politik wohl bald Veränderungen anbringen wird.

Ausstrahlung: Samstag, 17. September 2022, 08.09 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 17. September 2022, 08.09 Uhr, Radio SRF 1

Publiziert am
Donnerstag, 15. September 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/audio/trend

Bilder

Informationen

Zurück