null «Sternstunde Kunst»: Traumberuf Theater – Ein Resümee 40 Jahre nach der Aufnahmeprüfung

Kultur

«Sternstunde Kunst»: Traumberuf Theater – Ein Resümee 40 Jahre nach der Aufnahmeprüfung

Seit Oktober 1982 begleitet die Schweizer Filmemacherin Ellen Steiner sieben Schauspielschülerinnen und -schüler mit der Kamera. Sie filmt die Aufnahmeprüfung in Zürich, erste Engagements, grosse Erfolge, aber auch bittere Enttäuschungen. 40 Jahre später besucht sie vier von ihnen ein letztes Mal.

Sternstunde KunstFür müde Füsse ist jeder Weg zu lang – 40 Jahre Traumberuf SchauspielerCorina heute und in jungen JahrenCopyright: SRF

Corina Remund, Monik Kravarik, Stéphane Maeder und Kamil Krejčí stehen heute kurz vor der Pensionierung. Sie waren Teil der Klasse von 1982 der Schauspielakademie an der Zürcher Winkelwiese. Was ist aus ihnen geworden? Sind sie beim Theater geblieben? Wie sehen sie heute ihren Traumberuf?

Die Langzeitdokumentation zeigt den harten Kampf von Schauspielerinnen und Schauspielern mit sich selbst und gegen die harte Bühnenwirklichkeit. Es wird spürbar, dass neben der Begabung auch das Glück und der Zufall eine Rolle spielen. Diese Mischung aus Hoffnung, Erfolg und Entbehrung drückt der Titel aus: «Für müde Füsse ist jeder Weg zu lang» – ein Zitat aus «Leonce und Lena» von Georg Büchner. 1989 kam der erste Teil über die damals jungen Schauspielerinnen und Schauspieler ins Fernsehen, es folgte ein weiterer (online zu sehen auf www.srf.ch/sternstundekunst). Der dritte und wahrscheinlich letzte Teil zieht ein Resümee kurz vor dem Eintritt ins Rentenalter.

Ausstrahlung: Sonntag, 18. Dezember 2022, 12.00 Uhr, SRF 1 

Weitere Themen in den «Sternstunden»:
10.00 Uhr, SRF 1: «Sternstunde Religion» – Warum beten?
10.35 Uhr, SRF 1: «Sternstunde Religion» – Ukraine – Krieg der Kirchen
11.00 Uhr, SRF 1: «Sternstunde Philosophie» – Kim de l’Horizon – Befreit eure Körper!

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 18. Dezember 2022, 12.00 Uhr, SRF 1 

Publiziert am
Donnerstag, 15. Dezember 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sternstundekunst

Bilder

Informationen

Zurück