null «Quer mit Röbi Koller – 20 Jahre danach», Folge 2

Kultur

«Quer mit Röbi Koller – 20 Jahre danach», Folge 2

Von 1996 bis 2002 prägte Röbi Koller als Moderator die Sendung «Quer» im Schweizer Fernsehen. Interessante und relevante Themen gehörten ebenso zu «Quer» wie berührende Begegnungen mit Menschen und ihren Schicksalen. In der vierteiligen Sommerserie begibt sich Röbi Koller auf Spurensuche.

Quer mit Röbi Koller - 20 Jahre danach Folge 2 Sabine Bühler im Gespräch mit Röbi Koller2022

Der Absturz von Passagierflug SR 111 bei Halifax am 3. September 1998 war das schlimmste Unglück in der Geschichte der Swissair. Alle 215 Passagiere und 14 Crew-Mitglieder verloren ihr Leben – und Angehörige ihre Liebsten. Ein Jahr nach dem Unglück erzählte Heidy Wiprächtiger bei «Quer», wie die Tragödie ihr Leben verändert hat. Sie hatte beim Absturz ihre einzige Tochter Brigitte verloren, die als Crew-Mitglied mit an Bord gewesen war. Röbi Koller und Heidy Wiprächtiger schauen noch einmal gemeinsam zurück auf einen Wendepunkt, der das Leben von so vielen Menschen unwiderruflich in ein «davor» und in ein «danach» geteilt hat.

Ausstrahlung: Freitag, 15. Juli 2022, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 15. Juli 2022, 20.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Dienstag, 12. Juli 2022

Sender

Bilder

Informationen

Zurück