null «Puls»: Ungesunder Sport – Wann ist es zu viel des Guten?

Information

«Puls»: Ungesunder Sport – Wann ist es zu viel des Guten?

Sport liegt im Trend und ist gesund. Ausser man übertreibt es. Gerade Einsteiger überschätzen sich gerne und gehen unnötige Risiken für ihren Körper ein. «Puls» besucht einen Volkslauf, zeigt, wo die Grenze zu Überlastung liegt – und was sich tun lässt, damit man im gesunden Bereich bleibt. Daniela Lager führt durch die Sendung.

Daniela Lager Moderatorin PULS

Ein Amateur geht ans Limit
SRF-Moderator Tobias Müller will es wissen. Mit dem Gravel-Velo fährt er vom Boden- an den Genfersee in acht Tagen. Das Gepäck muss er selbst transportieren – und kommt dabei an körperliche und psychische Grenzen. Patrick Noack, Sportmediziner und Chefarzt Olympia, ordnet ein und sagt, dass es meist Männer sind, die an ihre Grenzen gehen.

Sportsucht – Wenn es ohne Sport nicht mehr geht
Auf Zwangspausen reagieren Sportsüchtige gereizt, sie vernachlässigen soziale Kontakte und ordnen dem Sport alles unter. Eine Betroffene spricht mit «Puls» über ihre Zeit als Sportsüchtige. Und eine Forscherin und Triathletin erklärt, warum Sportsucht als eigenständige Diagnose anerkannt werden sollte. 

Umstrittene Gadgets am Arm – Wie hilfreich sind Sport- und Fitness-Uhren wirklich?
An Läufen sind sie allgegenwärtig: Sportuhren, Fitnesstracker, smarte Armbänder – sogenannte Wearables. Sie sollen zum Sport motivieren und das Training optimieren. Wer den Fokus aber nur noch auf die Daten der Uhr legt, läuft Gefahr, sein Körpergefühl zu verlieren. Eine Sportwissenschaftlerin spricht über Sinn und Unsinn solcher Hilfsmittel beim Sport.

Amateure am Volkslauf – Die meisten haben es im Griff
Zusammen mit der Sportmedizinerin und früheren Profi-Triathletin Sibylle Matter besucht Moderatorin Daniela Lager den Vogellisi-Berglauf in Adelboden. Die Läuferinnen und Läufer hier können sich gut einschätzen und doch kommen einige an ihre Grenzen.

«Puls Kompakt» – Tipps, um gesund Sport zu treiben
Worauf schauen, um sich beim Training nicht zu überfordern? «Puls» gibt drei Tipps für gesunden Sport.

Puls-Chat – «Wie viel Sport ist noch gesund?»
Wieso schmerzt meine Achillessehne beim Joggen? Reicht ein sportfreier Tag pro Woche zur Erholung? Mit welcher Herzfrequenz sollte ich trainieren? Fachleute aus Sportwissenschaft und Sportmedizin wissen Rat am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr – live im Chat. Fragen können im Vorfeld eingereicht werden.

Ausstrahlung: Montag, 29. August 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 29. August 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Freitag, 26. August 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/puls

Bilder

Informationen

Zurück