null «Puls»: Musik hilft dem Gehirn

Kultur

«Puls»: Musik hilft dem Gehirn

Musik kann komplexe Abläufe im Gehirn aktivieren. Sie kann Menschen mit Parkinson oder nach einem Schlaganfall helfen, ihr Handicap zu überwinden. Musik hilft auch bei der Hirnentwicklung von Frühgeborenen und stoppt Hirnalterung. «Puls» besucht die Demenzstation Reusspark. Pascale Menzi moderiert die Sendung.

Pascale Menzi Moderatorin Puls 2022

Demenz – Musik lässt Erinnerungen aufleben
Die «Puls»-Moderatorin Pascale Menzi besucht mit dem Psychologen und Musiktherapeuten Andreas Huber von der Universität Zürich die Demenzstation im Pflegeheim Reusspark im Aargau. Hier wird Musiktherapie eingesetzt, um Menschen mit Demenz wieder an schöne Momente in der Jugend zu erinnern und ihnen so ihre eigene Identität vor Augen zu führen.

Tango – Trotz Parkinson das Tanzbein schwingen
Dank Musik schaffen es Parkinson-Betroffene mit Gehschwierigkeiten, ihre motorischen Einschränkungen zu überwinden. Alexis, dessen Bewegungen von einer frühen Form von Parkinson beeinträchtigt sind, tanzt einen perfekten Tango – als Therapie.

Neonatologie – Musik stimuliert die Hirn-Entwicklung
Die Universität und die Spitäler in Genf testen ein Musikprogramm an Frühgeborenen. Etwa an Drillingen, die drei Monate vor dem eigentlichen Geburtstermin zur Welt kamen. Musik soll die Bildung der neuronalen Verbindungen im Gehirn fördern.

Hirnalterung – Kann es helfen, ein Instrument zu lernen? 
Könnte es sein, dass das Gehirn durch das Erlernen neuer Aufgaben besser altert? Gesunde Pensionierte, die nie Musik gemacht hatten, wurden gebeten, sich ans Klavier zu setzen. Die Hoffnung: dass durch das neue Üben eine ganze Reihe von kognitiven, intellektuellen oder sensomotorischen Fähigkeiten weniger stark abnehmen oder sich sogar verbessern.

Hirnschlag – Mit Singen die Sprache wieder finden
Ein Schlaganfall kann Patientinnen und Patienten die Sprache rauben. Die Wörter sind zwar noch im Gehirn, aber Betroffene haben keinen Zugang mehr zu ihnen. Beim Singen können sie Wörter wieder artikulieren, die sie beim Sprechen nicht mehr aussprechen können.

Ausstrahlung: Montag, 11. April 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 11. April 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Freitag, 8. April 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sendungen/puls

Bilder

Informationen

Zurück