null «Puls»: Cannabis – Von der Hippiedroge zum medizinischen Hype

Kultur

«Puls»: Cannabis – Von der Hippiedroge zum medizinischen Hype

Ende Sommer wird Cannabis vom verbotenen Rauschmittel zum legalen Medikament. Der Wirkstoff THC ist nur in wenigen Bereichen als wirksam anerkannt – etwa bei chronischen Schmerzen. Wie gross ist das medizinische Potenzial von Cannabis wirklich? Pascale Menzi moderiert die Sendung.

Pascale Menzi Moderatorin Puls 2022

Schweizer Pionier – Der Cannabis-Apotheker
Seit gut dreissig Jahren kämpft Manfred Fankhauser für Cannabis als Medikament. Der Apotheker aus dem Emmental war lange der Einzige in der Schweiz, der offiziell THC-haltige Medikamente herstellen durfte. Heute ist er der Experte für Cannabis in der Medizin. Was treibt ihn an? Was erhofft er sich von den gesetzlichen Lockerungen?

Hohe Hürde – Wie an Cannabis als Medikament herankommen
«Puls»-Reporterin Nicole Westenfelder ist eine neuropathische Schmerz-Patientin. Wie einfach ist es, an die nötige Bewilligung zu kommen? Nicole Westenfelder auf der Suche nach ihrem persönlichen Cannabis-Medikament.

Ein Überblick – Wem hilft THC wirklich?
Der Cannabis-Wirkstoff THC hat wissenschaftlich erwiesene Wirkungen auf Körper und Psyche. Doch helfen THC und das zweite bekannte Cannabinoid CBD bei viel mehr Krankheiten als man heute weiss? Ein Überblick über die Studienlage.

«Puls kompakt» – Tipps für den richtigen Umgang mit Cannabis
Ab dem Sommer dürfen Ärztinnen und Ärzte THC-haltige Medikamente verschreiben wie andere Opiate. Doch auch dann werden nur einzelne Krankenkassen für einzelne Indikationen bezahlen. Soll man also Cannabis auf dem Schwarzmarkt kaufen oder selbst Gras anbauen? «Puls» gibt Tipps, worauf man achten sollte, wenn man Cannabis als Medikament einsetzen will.

Ausstrahlung: Montag, 25. April 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 25. April 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Freitag, 22. April 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sendungen/puls

Bilder

Informationen

Zurück