null «Potzmusig»: Ein Jahr voller Volksmusik, Talente und Überraschungen

Unterhaltung

«Potzmusig»: Ein Jahr voller Volksmusik, Talente und Überraschungen

Am Ende des Jahres blickt «Potzmusig»-Moderator Nicolas Senn zusammen mit den Facebook-Stars Frowin Neff und Arlette Wismer zurück auf die schönsten Auftritte, Geschichten und Momente des Jahres.

PotzmusigModerator Nicolas Senn2018Copyright: SRF/Oscar Alessio

Seit fast zwei Jahren gibt es bei SRF Musikwelle im Radio und der Sendung «Potzmusig» im TV auch auf Facebook ein Zuhause für die Volksmusik. Täglich gibt es da Musikstücke, Reportagen, Interviews, Porträts, und humoristische Einlagen rund um die Volksmusik zu entdecken. Zwei Gesichter, die immer wieder auftauchen, sind in der Szene bestens bekannt. Zum einen die junge Jodlerin Arlette Wismer, die mit ihren Reportagen «Wismer gfallt» in die vielfältige Welt der Volksmusik eintaucht. Zum anderen der Vollblutmusiker und Spassvogel Frowin Neff, der immer wieder für musikalische Highlights, aber auch für Lacher sorgt.

Bei Frowin zuhause schauen sich die Drei die schönsten Musikstücke, die lustigsten Einspieler und die talentiertesten Nachwuchsformationen nochmals an und lassen so in gemütlicher Atmosphäre das Jahr ausklingen.

Mit dabei sind das Ländlertrio Napfgruess, das Quartett waschächt, die Thurgauer Jodelspatzen, die Schlossbergmusikanten Uster und viele mehr.

Ausstrahlung: Samstag, 10. Dezember 2022, 18.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 10. Dezember 2022, 18.40 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/potzmusig

Bilder

Informationen

Zurück