null «Persönlich»: Mountainbike-Fahrerin Ariane Lüthi und Musiker Roman Wyss

Unterhaltung

«Persönlich»: Mountainbike-Fahrerin Ariane Lüthi und Musiker Roman Wyss

Vor zwei Jahren kehrte die Schweizer Mountainbike-Fahrerin Ariane Lüthi aus ihrer Wahlheimat Südafrika in die Schweiz zurück und kämpft aktuell mit den Folgen einer Covid-Infektion. Roman Wyss ist leidenschaftlicher Musiker, der auch immer wieder mit bekannten Künstlern zusammenarbeitete – unter anderen auch mit Endo Anaconda. Die beiden treffen sich mit Moderator Christian Zeugin in Olten zum Gespräch.

Christian Zeugin Moderator Persönlich 2022

Ariane Lüthi gehört zur Spitze der Schweizer Mountainbike-Fahrerinnen. Ihre Paradedisziplin ist die Langdistanz: Mit Mehrtages- und Marathonrennen feiert sie seit Jahren internationale Erfolge. Nach zehn Jahren in Südafrika kehrte Ariane Lüthi vor zwei Jahren in die Schweiz zurück und wohnt heute in Gunten am Thunersee. Zurzeit ringt die Spitzensportlerin mit den Folgen von Long Covid. Mit ihrer Expertise und Erfahrung unterstützt sie als Co-Managerin ein internationales Mountainbike-Team mit jungen Sporttalenten aus dem Iran und Lesotho.  

Roman Wyss ist Vollblutmusiker: Der diplomierte Posaunist aus Olten stellte das Blasinstrument nach bestandener Abschlussprüfung zwar in die Ecke, wurde auf dem zweiten Weg danach Pianist und Klavierlehrer. In den vergangenen Jahren ergab sich eine intensive Freundschaft und Zusammenarbeit mit Endo Anaconda, zu dessen Texten Roman Wyss die Melodien («Flieder») schrieb. Aktuell arbeitet er mit den Tenören «I Quattro», deren musikalischer Leiter er ist, oder Nicole Knuth mit dem Duoprogramm «Schön ist es, auf der Welt zu sein».

Ariane Lüthi und Roman Wyss sind zu Gast bei Christian Zeugin am Sonntag, 25. September, im Schwager Theater in Olten.

Ausstrahlung: Sonntag, 25. September 2022, 10.00 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 25. September 2022, 10.00 Uhr, Radio SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 21. September 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/persoenlich

Bilder

Informationen

Zurück