null «Persönlich»: Jacqueline Burckhardt und Manuel Battegay

Unterhaltung

«Persönlich»: Jacqueline Burckhardt und Manuel Battegay

Die zeitgenössische Kunst lässt Jacqueline Burckhardt seit ihrer Kindheit nicht mehr los. Dieselbe Begeisterung für seinen Beruf besitzt auch Manuel Battegay, Chefarzt am Universitätsspital Basel, der vor allem während der Corona-Pandemie als Vize-Leiter der wissenschaftlichen Task Force im Fokus der Öffentlichkeit stand. Das Gespräch führt Christian Zeugin.

Christian ZeuginModerator Persönlich2022Copyright: SRF/Oscar Alessio

Jacqueline Burckhardts Herz schlägt für die Kunst. Als Diplomatenkind wuchs sie in verschiedenen Hauptstädten Europas auf. Die Leidenschaft an der Archäologie entdeckte sie bereits in der Kindheit, als sie in Italien eine römische Legionärsmedaille fand. Auch ihre Ausbildung zur Restauratorin führte sie später erneut nach Rom. Jacqueline Burckhardt ist Mitbegründerin der Kunstzeitschrift «Parkett» und hat durch ihr Engagement für die zeitgenössische Kunst viele Freundschaften mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Laurie Anderson, Lou Reed oder Pipilotti Rist aufgebaut: «Das ist mein Olymp, der mich begleitet», sagt sie mit einem verschmitzten Lächeln. Seit über 40 Jahren wohnt Jacqueline Burckhardt in Zürich.

Manuel Battegay steht unmittelbar vor einem neuen Lebensabschnitt: Ende März 2023 tritt der Chefarzt der Klinik für Infektiologie & Spitalhygiene am Universitätsspital Basel zurück. Bereits diese Woche findet das Abschiedssymposium des Professors für Innere Medizin und Infektiologie an der Universität Basel statt. «Die letzten Jahre waren happig», erzählt Manuel Battegay: Er war Vize-Leiter der Covid-19 Science Task Force und nahm in dieser Funktion an den Sitzungen im Gesamtbundesrat teil. Daneben engagiert sich Manuel Battegay in Tansania und Osteuropa für eine bessere Betreuung von HIV-infizierten Menschen. Manuel Battegay wohnt in Basel.

Jacqueline Burckhardt und Manuel Battegay sind zu Gast bei Christian Zeugin am Sonntag, 4. September 2022, im SRF Fernsehstudio Leutschenbach in Zürich. 

Ausstrahlung: Sonntag, 4. September 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1 und Sonntag, 4. September 2022, 16.10 Uhr, SRF 1
 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 4. September 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1 und Sonntag, 4. September 2022, 16.10 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 31. August 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/persönlich

Bilder

Informationen

Zurück