null «Persönlich»: Butlerin Zita Langenstein und Schauspieler Ueli Jäggi

Unterhaltung

«Persönlich»: Butlerin Zita Langenstein und Schauspieler Ueli Jäggi

Butlerin Zita Langenstein kennt die Queen persönlich. Und Schauspieler Ueli Jäggi hat schon einen Butler gespielt. Die beiden sind zu Gast bei Sonja Hasler am Sonntag, 26. Dezember 2021, im SRF-Studio in Basel.

Persönlich vom 26.12.2021 mit Zita Langenstein und Ueli Jäggi 2021

Zita Langenstein, 59 – Butlerin
Zita Langenstein ist auf dem Bauernhof Löwengrube im Kanton Nidwalden aufgewachsen. «Schon als kleines Mädchen wollte ich nichts anderes werden als Butlerin», lacht sie. Später absolvierte sie die weltbeste Butlerschule in London und schaffte es bis in den Buckingham-Palast. Regelmässig serviert sie der Queen den Tee und bedient die Royal Family an wichtigen Anlässen. Zita Langenstein ist 59-jährig, ein grosser Fussball-Fan und lebt in Adlikon im Kanton Zürich.

Ueli Jäggi, 67 – Schauspieler
Ueli Jäggi ist ein Chamäleon und hat sich schon in unzählige Figuren verwandelt, in Filmen wie «Wilder», «Tatort» oder «Zwingli», im Theater und in Hörspielen. «Am liebsten spiele ich gebrochene Figuren, die noch irgendwo eine Leiche im Keller haben», sagt er. Aufgewachsen ist Ueli Jäggi als Sohn eines Pfarrers in Olten. Heute ist er 67-jährig, kocht leidenschaftlich gerne und lebt mit seiner Frau in Basel.

Die Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 kommt am 26. Dezember 2021 live aus dem SRF-Studio Basel. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Ausstrahlung: Sonntag, 26. Dezember 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 26. Dezember 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 22. Dezember 2021

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/persoenlich

Bilder

Informationen

Zurück