null «Mona mittendrin» in der Gesamtschule auf 1654 m ü. M.

Kultur

«Mona mittendrin» in der Gesamtschule auf 1654 m ü. M.

Elf Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse, vereint in einem Klassenzimmer: willkommen in der Gesamtschule von Tenna im Bündner Safiental. Mona Vetsch unterstützt drei Tage lang Lehrerin Lea Hitz im Unterricht und erfährt, dass über der Schule ein Damoklesschwert schwebt.

Mona mittendrin In der Gesamtschule auf 1654 m ü. M.1. – 6. Klasse vor der Gesamtschule in Tenna mit Mona Vetsch (M.) 2022

Mauro ist der Jüngste und der einzige Erstklässler in der Schule von Tenna. Das hindert ihn keineswegs, in der Pause mit Jonathan, dem einzigen Drittklässler, zu spielen. Freundschaften über Altersgrenzen hinweg sind eine Konsequenz des Unterrichts in einer Gesamtschule. «Unsere Kinder haben nicht so viel Auswahl, wenn es darum geht, Freunde zu finden», sagt Lea Hitz, die seit vier Jahren als Klassenlehrerin in Tenna arbeitet, «aber sie lernen schnell, sich mit allen zu arrangieren.»

Im Klassenzimmer von Lea Hitz sitzen Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse. Das bedeutet enorm viel Vorbereitung und Koordination. Lea Hitz: «Ordnung ist sehr wichtig. Sonst verliere ich zu viel Zeit.» Oft ist auch Improvisationstalent gefordert. Zum Beispiel, wenn endlich genug Schnee liegt, findet der Turnunterricht nicht in der Turnhalle statt, sondern auf der Skipiste.

Das romantische Bild der Gesamtschule des 113-Seelendorfes trügt. Sinkt die Schülerzahl unter fünf, droht die Schliessung. «Wir halten zusammen wie Pech und Schwefel. Wir wollen die Schule behalten.», sagt Thomas Buchli, Vater von zwei Schulkindern. Ausserdem erfährt Mona von einer Mutter, wie die Bewohner von Tenna das Fortbestehen ihrer Schule langfristig sichern wollen.

Audiodeskription: «Mona mittendrin im grössten Tierheim der Schweiz» wird im Zweikanalton mit Audiodeskription ausgestrahlt. Danach ist die Sendung auch auf Play SRF abrufbar.

Ausstrahlung: Mittwoch, 6. April 2022, 21.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 6. April 2022, 21.00 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 30. März 2022

Sender

Bilder

Informationen

Zurück