null «Kulturplatz»: Mythos neue Väter

Kultur

«Kulturplatz»: Mythos neue Väter

Immer wieder wird er ausgerufen – der «neue» Vater. Eine neue Generation von Vätern möchte heute eine aktivere Rolle im Alltag ihrer Kinder spielen. Eine echte Beziehung aufbauen, emotional präsent sein. Doch wie sieht es in der Wirklichkeit aus? Moderatorin Eva Wannenmacher geht dieser Frage nach.

Eva Wannenmacher Moderatorin Kulturplatz 2015

Der deutsche Journalist Tobias Moorstedt ist zweifacher Vater und hat ein selbstkritisches Buch verfasst. In «Wir guten schlechten Väter» beschreibt er die riesige Lücke, die zwischen Selbstanspruch und Wirklichkeit der neuen Väter klafft. Er versucht, zu ergründen, warum sich die meisten Männer noch immer erfolgreich vor der mühsamen Arbeit drücken.

«Kulturplatz» fragt: Was brauchen Väter, damit sie ihre Idee, ein «anderer» Vater sein zu wollen, auch umsetzen können? Antworten geben der Zürcher Väterberater Daniel Bünter und die Genderforscherin Diana Baumgarten.

Und Eva Wannenmacher ist zu Besuch beim «Papa-Blogger» Markus Tschannen, der mit seiner Frau und zwei Kindern im idyllischen Illiswil bei Bern daheim ist.

Ausstrahlung: Mittwoch, 25. Mai 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 25. Mai 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Dienstag, 24. Mai 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kulturplatz

Bilder

Informationen

Zurück