null «Kultur-Talk»: Ursachen und Hintergründe des Ukraine-Krieges

Kultur

«Kultur-Talk»: Ursachen und Hintergründe des Ukraine-Krieges

80 Tage dauert der Krieg in der Ukraine schon. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im «Kultur-Talk» spricht Frithjof Benjamin Schenk, Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Basel, über Ursachen und Hintergründe des Krieges und über schwindende Chancen auf ein baldiges Ende.

Kultur-Talk Keyvisual 2021

Frithjof Benjamin Schenk ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Basel und initiiert seit Jahren Forschungsprojekte und Lehrveranstaltungen rund um die Geschichte Russlands und der Ukraine. In «Kultur-Talk» mit Michael Luisier beschreibt er die Hintergründe und historischen Ursachen des Krieges, das Verhältnis zwischen den russischen und ukrainischen «Brudervölkern», die Gründe für den Angriff zu diesem Zeitpunkt, die Mitverantwortung des Westens, die russische Propaganda und ihre historischen Bezüge und über schwindende Chancen auf ein baldiges Ende des Krieges.

Ausstrahlung: Mittwoch, 18. Mai 2022, 09.05 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 18. Mai 2022, 09.05 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Publiziert am
Montag, 16. Mai 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kulturtalk

Bilder

Informationen

Zurück