null «Gredig direkt» mit Helene Fischer

Information

«Gredig direkt» mit Helene Fischer

Helene Fischer ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen Europas. Showeinlagen und volle Arenen – die 38-Jährige spielt in einer eigenen Liga. Bei «Gredig direkt» spricht sie über ihre Karriere und wie sie mit dem Rummel um ihre Person fertig wird.

Gredig direktmit Helene FischerSendung vom 8.12.2022Urs Gredig und Helene Fischer im Gespräch2022Copyright: SRF

Helene Fischer arbeitete sich seit 2005 mit Talent, Leidenschaft und eiserner Disziplin ganz nach oben. Bis dato verkaufte die Tochter russisch-deutscher Eltern 16 Millionen Tonträger, erhielt zwölf Platin- und über dreissig Gold-Awards – Zahlen die in Europa kaum weitere Kunstschaffende erreichten. Gestartet war sie im Schlager, doch der war für ihre künstlerischen Ambitionen bald zu eng. Schnell mauserte sich die ausgebildete Musicaldarstellerin zur Entertainerin der Extraklasse. Gesang, Tanz und atemberaubende Akrobatikeinlagen – Fischers Shows bieten Unterhaltung in Las Vegas-Manier. 2018 folgte eine längere Verschnaufpause fernab der Bühne, die Künstlerin genoss ihre neue Partnerschaft. Anfang 2022 wurde sie zum ersten Mal Mutter und zieht fortan die Trennlinie zwischen Öffentlichem und Privatem noch schärfer.

Bei Urs Gredig resümiert Helene Fischer die vergangenen Jahre als Künstlerin, spricht über das permanente Leben im Scheinwerferlicht, ihre Familie und wie sich ihre Liebe zur Musik gewandelt hat.

Ausstrahlung: Donnerstag, 8. Dezember 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 8. Dezember 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Dienstag, 6. Dezember 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/gredigdirekt

Bilder

Informationen

Zurück