null «G&G Weekend Spezial»: Wie russische und ukrainische Zirkusschaffende im Circus Knie mit der aktuellen Kriegssituation umgehen

Information

«G&G Weekend Spezial»: Wie russische und ukrainische Zirkusschaffende im Circus Knie mit der aktuellen Kriegssituation umgehen

Der Circus Knie feiert am 18. März 2022 Premiere in Rapperswil-Jona. Die diesjährige Tournee startet nach der zweijährigen Pandemie unter ganz aussergewöhnlichen Umständen. 14 von 37 Artistinnen und Artisten stammen aus der Ukraine. Wie gehen sie damit um, dass zu Hause Krieg herrscht? Und wie begegnen sie ihren russischen Kolleginnen und Kollegen hinter den Kulissen? «G&G» geht in der Weekend-Spezial-Sendung diesen Fragen nach.

Gesichter und Geschichten Weekend – Circus Knie Moderatorin Nicole Berchtold zu Besuch beim Circus Knie 2022

«Gesichter und Geschichten» beleuchtet am 20. März in der «G&G Weekend Spezial»-Sendung die kriegsbedingten, besonderen Lebensumstände im Mikrokosmos Zirkus: Moderatorin Nicole Berchtold spricht mit Zirkusdirektorin Géraldine Knie über das Zirkusleben in dieser schwierigen Zeit und erinnert sich mit Fredy Knie jun. zurück an die Situation nach dem zweiten Weltkrieg.

Dazu berichtet das Gesellschaftsmagazin über die grosse Premierenfeier mit viel Prominenz und sendet eine Reportage mit den betroffenen russischen und ukrainischen Artistinnen und Artisten, die auf engstem Raum miteinander leben und trotz schwelendem Konflikt in ihren Heimatländern nur eins wollen: Frieden! Ein erheiternder Beitrag mit den Knie-Gaststars Ursus & Nadeschkin und ihrer Kuh und ihrem Esel runden die Spezialsendung ab.

Ausstrahlung: Sonntag, 20. März, 18.50 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 20. März, 18.50 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Freitag, 18. März 2022

Sender

Weiterführende Informationen
.srf.ch/gesichterundgeschichten

Bilder

Informationen

Zurück