null «Forum»: Wettrüsten auf der Piste – Skifahren um jeden Preis?

Information

«Forum»: Wettrüsten auf der Piste – Skifahren um jeden Preis?

Skitourismus in den Alpen funktioniert ohne Schneekanonen kaum mehr, da die Winter immer wärmer werden. Mehr als die Hälfte aller Pisten in der Schweiz werden mittlerweile künstlich beschneit – Tendenz steigend. Yvonne Hafner moderiert das Gespräch.

Forum Radio SRF 1 Logo

In dieser Saison mussten bereits mehrere Skirennen in Zermatt wegen Schneemangels abgesagt werden. Der Start der Skisaison wurde in einigen Regionen verschoben, weil die Schneekanonen wegen der warmen Temperaturen noch nicht starten konnten.

Doch das Wettrüsten auf der Piste mit Schneekanonen und künstlichen Speicherseen ist umstritten. Sollen die Schweizer Skigebiete weiter aufrüsten, weil hunderttausende Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen? Oder soll sich der Wintertourismus mehr der Natur anpassen und Alternativen bieten?

Im «Forum» diskutieren SRF 1-Hörerinnen und -Hörer sowie die nachfolgenden Gäste über das Thema:

  • Berno Stoffel, Direktor Seilbahnen Schweiz; und
  • Reto Knutti, ETH-Professor und Klimaforscher sowie leidenschaftlicher Skifahrer aus Gstaad.

Ausstrahlung: Donnerstag, 10. November 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 10. November 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 9. November 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/forum

Bilder

Informationen

Zurück