null «Focus»: Nadia Brönimann, Autorin

Kultur

«Focus»: Nadia Brönimann, Autorin

Nadia Brönimann ist eine der bekanntesten Transfrauen in der Schweiz. Ihre Geschlechtsangleichung vor 24 Jahren, die im TV-Magazin «Puls» gezeigt wurde, war ein mediales Ereignis. Warum das Skalpell nicht all ihre Probleme löste, erzählt sie Anita Richner in «Focus».

Focus Logo Radio SRF 3

Auch wenn ihr das in der Trans-Community viel Kritik einträgt, rät Nadia Brönimann Jugendlichen, die unsicher sind, sich einen Eingriff in ihren Körper gut zu überlegen. «Es ist heute möglich, in seinem sozialen Wunschgeschlecht zu leben, ohne dass man deswegen Operationen machen lassen muss», sagt die 52-Jährige aus eigener Erfahrung. Nadia hiess früher Christian und arbeitete als Strichjunge an der Côte d'Azur, als Steward auf einer Luxus-Yacht und als Drag Queen in Basel. Ein Gespräch über die Suche nach sich selbst und die Umwege, die es manchmal dafür braucht.

Ausstrahlung: Montag, 2. Mai 2022, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 2. Mai 2022, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Publiziert am
Donnerstag, 21. April 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/focus

Bilder

Informationen

Zurück