null «Focus»: Luzia Tschirky, Journalistin

Kultur

«Focus»: Luzia Tschirky, Journalistin

Die SRF-Auslandkorrespondentin Luzia Tschirky berichtet immer wieder aus dem Krieg in der Ukraine. Dies stellt die «Journalistin des Jahres» vor Herausforderungen. Wie geht sie damit um? Kathrin Hönegger fragt nach.

Luzia Tschirky SRF-Auslandkorrespondentin in Moskau 2017

Die Sarganserländerin zog es schon als Teenager in den Osten. Im Kantiblatt schrieb sie damals begeistert: «Hier erlebt man in einer Woche so viel wie zu Hause in einem Monat.» Heute ist die 31-jährige Reporterin mitten in einem Krieg – da, «wo es keinen wirklich sicheren Ort gibt». Die Nächte verbringt sie in Luftschutzkellern, die Tage damit, verlässliche Quellen sowie Augenzeuginnen und Augenzeugen zu finden. 

Wie prägt das die Arbeit der «Journalistin des Jahres»? Und wie findet man Wege aus der Spirale der Hoffnungslosigkeit, wenn man dem Krieg täglich begegnet? Luzia Tschirky ist zu Gast bei Kathrin Hönegger in «Focus». 

Ausstrahlung: Montag, 4. April 2022, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Montag, 4. April 2022, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Publiziert am
Mittwoch, 30. März 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/focus

Bilder

Informationen

Zurück