null «Forum»: Ende der Corona-Schutzmassnahmen – Zu früh oder höchste Zeit?

Unterhaltung

«Forum»: Ende der Corona-Schutzmassnahmen – Zu früh oder höchste Zeit?

Am 31. März endete die besondere Lage in der Schweiz. Das heisst, ab dem 1. April sind sämtliche Corona-Schutzmassnahmen, die vom Bundesrat verordnet wurden, aufgehoben. Keine Maskenpflicht mehr im öffentlichen Verkehr und im Spital; keine Isolationspflicht mehr für Infizierte. Christine Hubacher führt durch das Gespräch.

Forum Radio SRF 1 Logo

Maskenpflicht entfällt
Zurück zur Normalität heisst es ab dem 1. April. Es fallen auch die letzten Corona-Schutzmassnahmen – sei es im öffentlichen Verkehr oder im Spital. Kantone können aber weiterhin die Maskenpflicht in den Gesundheitseinrichtungen anordnen.

Isolationspflicht entfällt
Das Coronavirus wird auch nach dem 1. April zirkulieren. Wer sich angesteckt hat, muss sich jedoch nicht mehr verordnet in Isolation begeben. Am «Point de Presse» vom 22. März sagte Patrick Mathys vom Bundesamt für Gesundheit (BAG), es liege nun in der Eigenverantwortung jeder einzelnen Person, zuhause zu bleiben, wenn sich Symptome zeigten.

Normale Lage
Ab dem 1. April gilt nun also wieder die normale Lage. Im Forum diskutieren Gäste mit dem Publikum, ob dieser Schritt zur richtigen Zeit oder zu früh erfolgt.

Gäste 
• Ursula Zybach, Präsidentin Spitex Kanton Bern und Präsidentin Public Health Schweiz; und
• Markus Bänziger, Direktor IHK Industrie- und Handelskammer St. Gallen-Appenzell

Ausstrahlung: Donnerstag, 7. April 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 7. April 2022, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Publiziert am
Montag, 4. April 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/forum

Bilder

Informationen

Zurück