null «Eishockey – Inside»: Luca Gianinazzi – Der neue Headcoach beim HC Lugano

Sport

«Eishockey – Inside»: Luca Gianinazzi – Der neue Headcoach beim HC Lugano

Am Samstag vor einer Woche wurde der erst 29-jährige Luca Gianinazzi beim HC Lugano zum Cheftrainer ernannt. Im Eishockeymagazin von SRF Sport spricht Annette Fetscherin mit dem jungen Trainer über die aktuell turbulente Situation beim HCL und über sein Rollenverständnis als Headcoach.

SRF Sport Eishockey – InsideKeyvisual

Der HC Lugano performt in der laufenden Saison deutlich unter den Erwartungen, deshalb musste Chris McSorley den Verein verlassen. Mit Luca Gianinazzi setzt die Klubführung zum ersten Mal auf einen jungen Trainer, der sowohl als Spieler als auch als Trainer in der eigenen Jugendabteilung ausgebildet wurde.

Als Gast beim «Eishockey – Inside» gibt er Auskunft darüber, wie er den kriselnden HCL wieder zurück auf die Erfolgspur führen will. Zudem gibt Gianinazzi einen Einblick in seine neuen Aufgaben als Steuermann beim Traditionsclub.

Mit 29 Jahren als Cheftrainer in der National League an der Bande zu stehen, ist die grosse Ausnahme. Warum ist das so und wie sieht das Anforderungsprofil von einem Head Coach aus? Diese Frage klärt «Eishockey – Inside» mit Markus Graf, Ausbildungsverantwortlicher bei Swiss Eishockey.

Keinen neuen Trainer, dafür eine neue Halle haben die ZSC Lions. Die Premiere mit vielen ehemaligen ZSC-Spielerlegenden ist ebenfalls Thema in der Sendung «Eishockey – Inside».

Ausstrahlung: Donnerstag, 20. Oktober 2022, 22.30 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 20. Oktober 2022, 22.30 Uhr, SRF zwei

Publiziert am
Mittwoch, 19. Oktober 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sport

Bilder

Informationen

Zurück