null «Einstein»: Nachhaltiger Lifestyle – Wie geht das?

Kultur

«Einstein»: Nachhaltiger Lifestyle – Wie geht das?

Wie wirkt sich der tägliche Lifestyle der Schweizerinnen und Schweizer eigentlich auf die Ressourcen aus? Moderatorin Kathrin Hönegger und Jara Helmi, Host des YouTube-Nachhaltigkeitsformats «CO2ntrol», überprüfen, welchen Impact etwa der Umgang mit Mode, Online-Shopping oder Milchersatzprodukten hat.

Kathrin Hönegger Moderatorin Einstein 2020

Problem «Fast Fashion»
Die Textilindustrie verursacht mit billiger Mode jedes Jahr riesige Mengen an Treibhausgasen. Davon landet ein grosser Teil innerhalb eines Jahres wieder im Abfall. Wie könnte man einer solchen Verschwendung entgegenwirken?

Nachhaltig einkaufen?
Was ist nachhaltiger bezüglich CO2-Ausstoss: Online-Shopping oder Einkaufen im Laden? «Einstein» macht den Vergleich.

Filme streamen und Milch ersetzen
Streaming ist kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch welche Ressourcen sind dazu nötig? Und wie kann man diesen Verbrauch reduzieren? Zudem boomen Milchersatzprodukte wie Hafer- oder Sojamilch. Aber sind solche Produkte auch wirklich nachhaltiger? Die Sendung geht diesen Fragen auf den Grund.

Ausstrahlung: Donnerstag, 8. September 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 8. September 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Dienstag, 6. September 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/einstein

Bilder

Informationen

Zurück