null «Einstein»: Rekordschmelze – Das Verschwinden der Gletscher

Kultur

«Einstein»: Rekordschmelze – Das Verschwinden der Gletscher

Sind die Gletscher in 80 Jahren verschwunden? Eine aktuelle ETH-Studie lässt das befürchten. Und die Alpengletscher schmelzen nicht nur oberflächlich, sie zerfallen auch innerlich. Das zeigen spektakuläre Drohnenaufnahmen aus dem Innern des Gornergletschers.

Einstein Rekordschmelze: Das Verschwinden der Gletscher Tobias Müller mit dem Glaziologen Mauro Werder beim Gornergletscher in Zermatt.

Der Gornergletscher – Ein typisches Beispiel
Es sind historische Fotos, die aufwühlen: Noch 1855 endete der Gornergletscher dort, wo heute Bahnstationen und Ferienwohnungen sind, auf dem Furi bei Zermatt. Doch heute liegt der Gornergletscher fast vier Kilometer weiter hinten als damals. Die letzten 1,25 Kilometer schmolz er in nur 22 Jahren. «Einstein» wandert auf den Spuren des einst zweitgrössten Gletschers der Schweiz von Furi bis zum aktuellen Gletschertor und trifft unterwegs auf bedrückende Zeugnisse des Gletscherschwundes.

Der innerliche Zerfall der Gletscher
Eine internationale Forschungsexpedition wollte wissen: Was geschieht im Innern des Gornergletschers? Mit Laserscanner und Drohne wagt sie sich in die spektakulären Gletscherhöhlen. Und dokumentiert erstmals, in welchen Dimensionen der Gornergletscher auch von innen schmilzt. Es sind viele hundert Meter lange Kavernen, in denen bereits Tausende von Kubikmeter Eis fehlen. Eine weitere Expedition zeigt dieses Phänomen auch in der Arktis. Sie gleiche heute einem Sieb, stellen die Forschenden besorgt fest.

Eine Schweiz ohne Gletscher
Neueste Daten von ETH und WSL zeigen nun, dass die Alpen Ende Jahrhundert praktisch eisfrei sein werden. Wenn das Klimaziel von 1,5 Grad Erwärmung nicht eingehalten werden kann, wird das Jungfraujoch dannzumal eine Felswüste sein. Der Gornergletscher wird sich noch rund um die Dufourspitze halten können. Diese ist nota bene der höchste Berg der Schweiz. Und selbst die Arktis dürfte in 15 Jahren im Sommer eisfrei sein.

Ausstrahlung: Donnerstag, 29. September 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 29. September 2022, 21.05 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Dienstag, 27. September 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/einstein

Bilder

Informationen

Zurück