null «Deville»: Endjahresroast

Unterhaltung

«Deville»: Endjahresroast

Am Ende bekommt dieses verflixte Jahr 2021, was es verdient: Es wird geroastet. Dominic Deville sagt ihm in diesem sehr speziellen satirischen Jahresrückblick gehörig die Meinung. Und nicht nur er. Auch seine Gäste Rebekka Lindauer, Renato Kaiser, Charles Nguela und die Nationalrätin Sibel Arslan sagen dem Jahr ungeschönt, was sie von ihm halten. Oder von ihr. Denn das Jahr 2021 ist auch da; es wird verkörpert von Helga Schneider.

Deville Roast - Jahresrückblick 2021 Hinten von links: Charles Nguela, Sibel Arslan, Rebekka Lindauer, Helga Schneider Vorne: Dominic Deville, Renato Kaiser

Die Komikerin Regula Esposito alias Helga Schneider muss sich an diesem Abend – stellvertretend für das Jahr 2021 – einiges anhören. Das gehört zum Konzept eines Roasts. Renato Kaiser, Rebekka Lindauer, Charles Nguela und Sibel Arslan nehmen sich jeweils eine Jahreszeit vor, auf die sie zurückblicken. Und dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund. Doch auch sie kommen nicht ungeschoren davon.

Ein Roast ist erst ein Roast, wenn alle über alle ablästern. Eine lustvolle Schimpftirade, in der kein Auge trocken bleibt. Am Schluss des Roasts darf sich das Jahr 2021 wehren. Helga Schneider bleibt nichts schuldig und nimmt alle Anwesenden gehörig aufs Korn. 2021 endet mit einer Schimpfoffensive. Und es macht Spass.

Ausstrahlung: Sonntag, 26. Dezember 2021, 21.45 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 26. Dezember 2021, 21.45 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 22. Dezember 2021

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/deville

Bilder

Informationen

Zurück