null «Club»: Krieg, das grosse Verbrechen

Information

«Club»: Krieg, das grosse Verbrechen

Krieg bedeutet Gewalt, Leid und Tod. Doch selbst im Krieg gibt es Regeln. Das humanitäre Völkerrecht versucht, die Grausamkeit von Kriegen einzudämmen. Begeht Russland in der Ukraine Kriegsverbrechen? Wie werden diese nachgewiesen? Und was haben bisherige internationale Strafprozesse gebracht? Barbara Lüthi leitet die Diskussion.

Barbara Lüthi Moderatorin und Redaktionsleiterin Club 2019

Mit Barbara Lüthi diskutieren:

  • Leandra Bias, Politikwissenschaftlerin und Genderbeauftragte Swisspeace;
  • Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter;
  • Andrea Jeska, Kriegsreporterin;
  • Sasha Volkov, Mitglied Ukrainischer Verein Schweiz; und
  • Peter Kaiser, Ärztlicher Leiter des Ambulatoriums für Folter- und Kriegsopfer, Schweizerisches Rotes Kreuz.

Ausserdem ein Interview mit:

  • Carla Del Ponte, ehemalige Chefanklägerin UNO-Kriegsverbrechertribunal.

Ausstrahlung: Dienstag, 22. März 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 22. März 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Montag, 21. März 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/club

Bilder

Informationen

Zurück