null «Arena»: Alkohol im Migros-Regal?

Information

«Arena»: Alkohol im Migros-Regal?

Die Abstimmung über den Alkoholverkauf bei der Migros schlägt hohe Wellen. Handelt es sich um eine nüchterne Strategie des Detailhandelsunternehmens? Oder ist im Gegenteil das Erbe von Gründer Gottlieb Duttweiler in Gefahr? In der «Arena» kreuzen Pro- und Kontra-Seite die Klingen.

Sandro Brotz Moderator Arena 2021

«‘Oui’ oder ‘Non’. Du entscheidest.» Unter diesem Slogan findet die Urabstimmung statt, bei der die 2,3 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter bis am 4. Juni über den Verkauf von Alkohol abstimmen können. Seit fast 100 Jahren ist es in der Migros verboten, alkoholische Getränke zu verkaufen. Ist das Verbot ein alter Zopf? Oder würde der orange Riese sein Alleinstellungsmerkmal verlieren?

Der Anstoss für die Debatte, die Statuten zu ändern, kommt von fünf Mitgliedern der Delegiertenversammlung des Migros-Genossenschafts-Bundes. Laut den Gegnerinnen und Gegnern missachtet die Migros den Willen ihres Gründers Gottlieb Duttweiler, der das Verbot 1928 eingeführt hat. Doch auch «Dutti» liess schon 1948 über den Weinverkauf abstimmen. Entspricht ein Ja dem Kundenbedürfnis? Oder ist ein Nein im Sinne der Tradition?

Gegen den Alkoholverkauf engagiert sich neben ehemaligen Migros-Spitzenleuten wie Herbert Bolliger auch das Blaue Kreuz. Mit Verweis auf geschätzte 250'000 alkoholkranke Menschen in der Schweiz fordern Suchtexpertinnen und -experten, dass die Migros eine alkoholfreie Insel bleibe. Erhöht der Alkoholverkauf in der Migros die gesundheitlichen Risiken? Oder ist das Verbot eine Bevormundung der Kundinnen und Kunden?

Zu diesen Fragen begrüsst Sandro Brotz in der «Arena» auf der Pro-Seite:

  • Renata Georg, Initiantin Alkohol-Abstimmung und Mitglied der Delegiertenversammlung des MGB;
  • Nicolo Paganini, Nationalrat Die Mitte/SG, Mitglied Verwaltung Migros Ostschweiz und Präsident Schweizer Brauerei-Verband; und
  • Matthias Müller, Präsident Jungfreisinnige.

Auf der Kontra-Seite setzen sich gegen einen Alkoholverkauf ein:

  • Lilian Studer, Präsidentin EVP, ehem. Geschäftsführerin Blaues Kreuz Aargau/Luzern;
  • Ueli Mäder, emeritierter Professor für Soziologie; und
  • Stefan Vogler, Dozent Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Ausstrahlung: Freitag, 27. Mai 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 27. Mai 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 25. Mai 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/arena

Bilder

Informationen

Zurück