null «#SRFglobal»: Iran – Kampf um Freiheit

Information

«#SRFglobal»: Iran – Kampf um Freiheit

Sie sind jung und sie wollen Freiheit: die Männer und vor allem die Frauen, die in der Islamischen Republik Iran auf einen Sturz des Regimes hinarbeiten. Doch auch zweieinhalb Monate nach Beginn der Proteste scheint dieses fest im Sattel. Stimmt der Eindruck? Was könnte ihm gefährlich werden? Sebastian Ramspeck moderiert die Sendung.

Sebastian RamspeckModerator #SRF Global2020Copyright: SRF/Oscar Alessio

Die Rufe nach einem Regimewechsel im Iran werden immer lauter. Anders als im Westen wahrgenommen, richten sich die aktuellen Proteste nicht nur gegen die Missachtung von Frauenrechten und den Sturz der Islamischen Republik. Auch ethnische Gruppen im Land kämpfen gegen das Regime. So stehen vor allem die Kurdinnen und Kurden an vorderster Front. Rund zehn Prozent der Bevölkerung sind kurdisch, und gegen sie geht das Mullah-Regime besonders brutal vor. Etwa die Hälfte der politischen Gefangenen und Hingerichteten sind kurdisch.

Welche Rolle spielen die Kurdinnen und Kurden in den aktuellen Protesten? Und warum könnten genau sie in der Protestbewegung den entscheidenden Unterschied machen? Zudem geht «#SRFglobal» der Frage nach, welche Bedeutung die Religion hat, und was es braucht, damit die Protestbewegung zu einer Revolution wird.

Moderator Sebastian Ramspeck bespricht dies mit dem Politikwissenschaftler Ali Fathollah-Nejad und der Journalistin Gilda Sahebi. Zudem kommen in der Sendung zwei iranische Aktivistinnen zu Wort, die ehemalige BBC-Moderatorin und Frauenrechtlerin Negin Shiraghaei sowie Azam Jangravi. Die junge Aktivistin war bereits selbst unter dem Regime inhaftiert und hat vor kurzem in ihrem Kampf gegen die Islamische Republik den Instagram-Account des deutschen Komikers Joko zur Benutzung erhalten.

Ausstrahlung: Donnerstag, 1. Dezember 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 1. Dezember 2022, 22.25 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Mittwoch, 30. November 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/srfglobal

Bilder

Informationen

Zurück